DWF logo
DWF logo

              Social Shopping

              Despite Facebook’s much publicised woes – it lost 2.8 million users in the US in 2017, according to research from eMarketer – it still remains the most dominant social platform and this was illustrated by our global research.

              Facebook Still Dominates

              When asked which platforms they use to browse and buy retail goods, consumers in almost every market cite Facebook as the number one social platform, with the exception of China, where WeChat comes out on top and Weibo second.

              Instagram is, however, not far behind. In the UAE, for example, 53% of consumers use the platform to browse and buy, versus the 66% who use Facebook, while in Italy it factors into the purchasing journey of 59% of consumers aged 18 to 24. In the US, Germany and France, however, YouTube is the second most popular social media platform for retail.

              Download your copy of The Global Consumer 2019 here >

              Methodology 

              The DWF and Retail Week Global Consumer 2019 report surveyed 1,000 consumers in each of the following jurisdictions: Australia, China, France, Germany, Italy, Kenya, the United Arab Emirates, the Republic of Ireland, the UK and the US. Research took place in October 2018.

              Hilary Ross

              • Head of Retail Food and Hospitality // Executive Partner (London)

              Oliver Bolthausen, LL.M. (USA), FCIArb (UK)

              • Partner // Executive Partner (München) // Global Head of International Arbitration & Disputes

              Ed Meikle

              • Partner // Head of Retail Group
              Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Nutzererfahrung auf unserer Website zu ermöglichen. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie die Verwendung von Cookies akzeptieren.
              Mehr Informationen

              Ihre Privatsphäre

              Wenn Sie unsere Website besuchen, kann diese in Form von Cookies Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen. Wir verwenden diese Informationen hauptsächlich, um sicherzustellen, dass die Website so funktioniert, wie Sie es erwarten, aber auch um zu erfahren, wie wir Ihr Surferlebnis in Zukunft verbessern können. Die gesammelten Informationen identifizieren Sie in der Regel nicht persönlich. Sie helfen uns aber dabei, Ihnen eine persönlichere und anwenderfreundlichere Webseite zu bieten.
              Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre! Sie können selbst entscheiden, welche Arten von Cookies Sie zulassen möchten. Für mehr Informationen und Berechtigungsänderungen klicken Sie auf die verschiedenen Optionen. Das Blockieren einiger Cookies kann jedoch dazu führen, dass bestimmte Funktionen der Website nicht mehr wie erwartet funktionieren.

              (Erforderlich)

              Diese Cookies sind erforderlich