DWF logo

Search

DWF logo

Mehr

            Florian Daniel, LL.M (Medienrecht)

            Senior Associate // Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

            Florian Daniel ist spezialisiert auf Immaterialgüterrecht, Medienrecht, Urheberrecht und Recht des unlauteren Wettbewerbs. Daneben berät er im Internet- und E-Commerce-Recht, mit einem Schwerpunkt im Bereich des Persönlichkeits- und Presserechts.

            Florian Daniel berät deutsche und internationale Unternehmen und Privatpersonen aus den Bereichen Medien, IT, Entertainment, Kunst und anderen Branchen. Florian Daniel befasst sich mit komplexen Rechtsstreitigkeiten in den Bereichen Handels- und Immaterialgüterrecht, Lizenzierung und Transaktion, einschließlich des Wettbewerbs- und Markenrechts. Er berät Unternehmen in allen rechtlichen Fragen der Werbung, Marktpositionierung und Marktentwicklung und berät sie in strategischen Fragen.

            Die fachlichen Schwerpunkte erstrecken sich über das Urheber-, Marken- und Wettbewerbsrecht hinaus auf jegliche Sachverhalte mit Bezug zu Medien, insbesondere mit Bezug zur Informationstechnologie. Rechtsanwalt Florian Daniel ist zugleich Master of Laws im Medienrecht und aufgrund seiner besonderen praktischen Erfahrungen im Bereich gewerblicher Schutzrechte berechtigt, den Fachanwaltstitel „Gewerblicher Rechtsschutz“ zu führen.

            Florian Daniel berät Unternehmen bei der Evaluierung und rechtlichen Absicherung von insbesondere technologiebasierten Geschäftskonzepten und kann dabei auf umfangreiches Fachwissen zurückgreifen, das er nicht zuletzt durch die Entwicklung und Durchführung eines eigenen Legal-Tech-Projekts im Bereich digitales Marketing erworben hat.

            Bevor Florian Daniel im Mai 2017 zu DWF gestoßen ist, hat er in den Jahren 2010 bis 2012 für eine mittelständische Fachanwaltskanzlei für gewerblichen Rechtsschutz in Berlin gearbeitet. Im Anschluss daran (2012 bis 2017) war Florian Daniel Gründer und Partner einer auf den gewerblichen Rechtsschutz, das Urheber-, Medien- und IT-Recht spezialisierten Fachanwaltskanzlei in Berlin.

            Florian Daniel engagiert sich zudem im neu gegründeten Blockchain Bundesverband e.V. (i. Gr.) – Verein zur Förderung der Blockchaintechnologie in Deutschland und leitet dort die Arbeitsgruppe „Allgemeines Recht“, mit dem Ziel, den Rechtsrahmen für Blockchain und ähnliche, auf Kryptografie basierende dezentrale Technologien innovationsfreundlich(er) zu gestalten und Rechtssicherheit zu schaffen.

            • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR e.V.)
            • Deutsche Fachanwaltsvereinigung e.V. (DFAV e.V.)
            Florian Daniel bekleidet eine Dozentenstelle an der FOM – Hochschule für Ökonomie & Management am Standort Berlin für das Modul „IT- und Medienrecht.