DWF logo

Search

DWF logo

Mehr

            Claudia Rehse

            Senior Associate

            Claudia Rehse ist auf IP-Recht spezialisiert und berät in Angelegenheiten des Urheberrechts, des unlauteren Wettbewerbs, des Markenrechts, des Designrechts sowie des Patentrechts.

            Claudia berät Mandanten in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes, wobei sie insbesondere an der Schnittstelle zwischen dem IP- und IT-Recht tätig ist. Daneben berät sie bei der Vertragsgestaltung und dem Schutz des unternehmensinternen Know-How.

            Sie begleitet Mandanten überdies bei der Erstellung von Werbekonzepten und –materialien und unterstützt diese bei Auftritten in den sozialen Medien bis hin zur Durchführung von Gewinnspielen. 

            Marken, Designs, Urheberrechte und Patente stellen wichtige Wirtschaftsgüter für Unternehmen dar. Claudia berät sowohl bei allgemeinen Fragen des Schutzes dieser IP-Rechte als auch deren außergerichtlichen sowie gerichtlichen Durchsetzung gegenüber Dritten.

            Darüber hinaus begleitet sie Unternehmen regelmäßig bei der Aufsetzung und Ausgestaltung von Webshops. Gerade im Bereich des E-Commerce erlangt der Datenschutz eine immer größere Bedeutung. Claudia berät Mandanten bezüglich der Vielzahl der rechtlichen Anforderungen an eine rechtssichere Ausgestaltung von Webshops und der Einrichtung entsprechender unternehmensinterner Datenschutzkonzepte.

            • Aufsatz "The "Torpedo": Recent Developments in Europe" in Intellectual Property Magazine, April 2014, Seite 76-78
            • Urteilsbesprechung "BGH - Androhung von Ordnungsmitteln" in IP Kompakt, Edition 9/2012, Seite 18
            • Urteilsbesprechung ECJ "EuGH - Pie Optiek "Zur Vergabe von ".eu"-Domains an in der EU ansässige Unternehmen" in IP Kompakt, Ausgabe 10/2012
            • Urteilsbesprechung "BGH - Starsat" in IP Kompakt, Ausgabe 11/2012, Seite 8
            • Mitglied der GRUR – Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V., 
            • Mitglied des Kölner Anwaltsvereins (KAV).