DWF logo
DWF logo

              Dr. Benjamin Kroymann, E.M.L.E. (Madrid)

              Partner // Leiter China Desk (Deutschland)

              Dr. Benjamin Kroymann berät Unternehmen in den Bereichen Mergers & Acquisitions, Kapitalmarktrecht und Gesellschaftsrecht mit einem besonderen Schwerpunkt auf Schwellenländern. 

              Dr. Benjamin Kroymann  verfügt über mehr als 15 Jahre China-Erfahrung, war sechs Jahre in Shanghai tätig und leitet den China Desk unserer Sozietät in Deutschland. Neben seiner deutschen Muttersprache spricht er fließend englisch, chinesisch, französisch und spanisch und verfügt über fortgeschrittene Kenntnisse in portugiesisch und niederländisch.

              Corporate/M&A

              • Umfassende Beratung der Stuttgarter WEVO-Chemie GmbH bei ihren Geschäftsaktivitäten in China und Hongkong
              • Beratung einer führenden Dienstleisters im Bereich Fremdwährungshandel beim Markteintritt in China
              • Beratung eines börsennotierten Unternehmens aus Guangzhou (China) beim geplanten Erwerb eines Berliner Technologieunternehmens
              • Beratung der Animalcare Group plc zum Reverse Takeovers der Ecuphar NV in Bezug auf deren deutsche Tochtergesellschaften 
              • Beratung eines deutsch-russischen Tiernahrungsunternehmens beim Verkauf der Assets an eine kanadische Unternehmensgruppe.
              • Beratung eines chinesischen Herstellers von Kinder- und Babyprodukten beim Markteintritt in Deutschland
              • Beratung der Zoomlion Heavy Industry Science & Technology Co., eines börsennotierten chinesischen Baumaschinenherstellers, beim Erwerb einer deutschen Tochtergesellschaft der französischen Unternehmensgruppe Saint Gobain
              • Beratung eines Shanghaier Staatsunternehmens bei der Abwicklung russischer Tochtergesellschaften
              • Beratung der Zoomlion Heavy Industry Science & Technology Co. bei ihren russischen Geschäftsaktivitäten 
              • Beratung eines Shanghaier Versorgungsunternehmens beim geplanten Erwerb eines deutschen Wettbewerbers
              • Beratung eines Pekinger Staatsunternehmens aus der Baumaschinenbranche beim geplanten Erwerb eines Zielunternehmens in Südafrika
              • Beratung eines in börsennotierten deutschen Unternehmens beim Erwerb der Beteiligung an einem Finanzdienstleistungsunternehmens in Äquatorialguinea
              • Beratung eines deutschen Maschinenbauunternehmens beim Erwerb eines Wettbewerbers aus der Provinz Jiangsu.
              • Beratung eines deutschen Unternehmens aus dem Bereich der Umwelttechnologie bei einem Joint-Venture-Projekt in China
              • Beratung eines deutschen Maschinenbauunternehmens beim Werb eines Wettbewerbers aus der Provinz Guangdong
              • Beratung eines deutschen Investors beim Exit aus einem chinesischen Joint Venture
              • Beratung eines chinesischen Investors aus der Provinz Xinjiang bei einem Eisenerzminenprojekt in Kasachstan

              Capital Markets

              • Beratung eines chinesischen Automobilzulieferers bei einem parallelen Börsengang in Polen und Deutschland
              • Beratung der Feike AG, eines chinesischen Herstellers von Kinderkleidung und –schuhen, beim Börsengang an der Frankfurter Wertpapierbörse
              • Begleitung des Börsengangs der chinesischen DJI Holdings plc als Underwriters Counsel beim Börsengang an der Londoner Börse (AIM)
              • Beratung der Urbanara Ltd., beim ersten sog. Crowd-Funding-Börsengang in Deutschland
              • Beratung der Goldrooster AG, eines chinesischen Sportmodeanbieters, beim Börsengang an der Frankfurter Wertpapierbörse
              • Beratung der Madison Property AG, eines Immobilienentwicklers aus Qingdao, beim Börsengang an der Frankfurter Wertpapierbörse
              • Beratung eines Investors aus Malaysia beim Erwerb einer börsennotierten deutschen Gesellschaft
              • Beratung der Euro Asia Real Estate Co. Ltd., eines chinesischen Projektentwicklers, beim Börsengang an der Frankfurter Wertpapierbörse
              • Beratung der Asian Bamboo AG beim Börsengang im Prime-Standard-Segment der Frankfurter Wertpapierbörse
              • Beratung der ZhongDe Waste Technology AG im Prime-Standard-Segment der Frankfurter Wertpapierbörse
              • Stellvertretender Vorsitzender, Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. (DCW), Berlin-Brandenburg region
              • Leiter der Berliner Runde der Deutsch-Chinesischen Juristenvereinigung (DCJV)
              • Vorstandsmitglied, Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft e.V.

              Bücher

              • Co-Autor, Handbuch Chinesisches Zivil- und Wirtschaftsrecht, Band 2: Schwerpunkt Wirtschaftsrecht, Fachmedien Recht & Wirtschaft Deutscher Fachverlag, 2016
              • Co-Autor, Handbuch Chinesisches Zivil- und Wirtschaftsrecht, Band 1: Schwerpunkt Zivilrecht, Fachmedien Recht & Wirtschaft Deutscher Fachverlag, 2015
              • Das Kapitalgesellschaftsrecht der VR China: Analyse der Rahmenbedingungen für ausländische Investoren, Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Privatrecht, Mohr Siebeck, 2009

               

              Artikel und Interviews

              • Jeder nach seiner Façon, Asia Bridge, 3/2019
              • Wie modern ist Investoren-Screening?, China Contact, 11/12 2018
              • Update Recht & Steuern, Jahrbuch der Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung (DCW), 2017
              • Neuer Rechtsrahmen für den Automobilsektor, China Contact, January 2017.
              • China's Independent Aftermarket to Benefit by New Auto Parts Policies, Aftermarket Business World, 20 December 2016.
              • Recent relaxations for Chinese outbound investments, China Contact, September/August 2016.
              • Market Overhaul in China's Automotive Industry, A Look at the New Legal Framework for Automakers, Parts Suppliers, Dealers, and After-sales Service Providers, German Chamber Ticker, August/September 2016.
              • Punchy CSRC Sets Sights on IPO Sponsors, FInance Asia Magazine, 7 September 2016.
              • Neue Player, mehr Targets – die Trends bei Outbound-M&A, Unternehmeredition M&A China/Deutschland, 3/2015.
              • Buchbesprechung, “Florian Werner: IPO in China,”, in Journal of Chinese Law (ZChinR), March 2015.
              • Update Recht & Steuern, Jahrbuch der Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung (DCW), 2015.
              • Sights Set High for Private Equity Firms, China Daily, 26 January 2015.
              • Allure of Private Equity Markets Grows, China Daily Europe, 9 January 2015.
              • Mitten im Reich der Mitte, Anwaltsblatt Karriere, Heft 1/2015.
              • Management/Operations Agreements for Assets/Facilities Owned by German Corporates, Lexology, 20 March 2014.
              • China Deals in Germany Stuck in Slow Lane, South China Morning Post, 9 December 2013
              • China-German Economic Ties Set for Rebalancing, Euromoney Magazine, December 2013
              • Rewards and Risks in U.K. Yuan Push, South China Morning Post, 6 December 2013
              • Fortsetzung folgt! Chinesische Emittenten in Deutschland, Going Public Magazin, 8-9/2008
              • Das neue chinesische Insolvenzgesetz, Wegweiser Business Guide Deutschland China 2008
              • Выход на биржу в Германии: шанс для российских предприятий/Börsengang in Deutschland: Chance für russische Unternehmen, Saldo – Finanzen und Business in Russland, 1/2008
              • Workers on Board, International Financial Law Review (IFLR), April 2007
              • Fusiones transfronterizas con sociedades alemanas, Economía Hispano-Alemana, 3/2007
              • Aufsichtsrat nun auch für Joint Ventures, Asia Bridge, 3/2007
              • Die Reform des Chinesischen Gesellschaftsgesetzes, Recht der Internationalen Wirtschaft (RIW), 6/2006.
              • Regional Headquarters Schemes by China’s Ministry of Commerce and the Shanghai Municipal Government: Differences, Limitations, and Possible Combinations, 4 Pierce Law Review 67 (2005)
              • Establishing a Regional Headquarters in China: A Comparative Analysis of Legal Frameworks at National Level and in Shanghai Municipality, Asia Pacific Law Review, p. 167-190, Volume 13, Number 2, 2005
              • IPO: The Legal Side, Euronext TechShare Sessions, Berlin, 13 December 2019
              • Legal Framework for Chinese Investments in Germany, China Contact Lunch #6, Berlin, 11 December 2018
              • Your IPO, Euronext Workshop, Berlin, 28 September 2018
              • Under Construction – The Maritime Silk Road & Other Focus Areas (Panel), Debating Asia #5: Asian Engagement in Africa – Ancient Roots, Current Developments and Trilateral Cooperation, Berlin, 16 January 2018.
              • Compliance: Grundlagen und Einführung, Expertenkreis Compliance & CSR, Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft, 12 Dezember 2017
              • Automotive China: Recent legal developments, Stuttgart Automotive Summit, Stuttgart, 9 May 2017.
              • Investing in China: Recent Legal Developments, EU-China Economic Cooperation (EUCEC) Forum 2017, Hanover Fair, 27 April 2017.
              • M&A in China: Legal Update 外资并购中国企业:法律更新, 14th Annual China Mergers & Acquisitions Summit, Shanghai, 18 January 2017.
              • Urbanization and Infrastructure, 4th German-African Infrastructure Summit, Hamburg, 6 December 2016.
              • Market Entry Ethiopia: Legal Aspects, Ethiopia Forum hosted by the German Federal Ministry for Economic Affairs and Energy, Berlin, 28 November 2016.
              • Neuer Rechtsrahmen für die chinesische Automobilindustrie, Deutsch-Chinesischer Wirtschaftstag 2016, Stuttgart, 26. Oktober 2016.
              • New legal framework for China’s automotive industry中国汽车行业新法律体制, Duxes Automotive Aftermarket Summit, Shanghai, 13 October 2016.
              • China Outbound M&A: Legal Aspects 境外并购:法律视角, Germany Market Access Strategies for Chinese Enterprises Roadshow, Shanghai, Suzhou, Shenyang, Dalian 1-2 June 2016 and 11-12 October 2016.
              • Automotive China: Current legal topics, Stuttgart Automotive Summit, Stuttgart, 28 April 2016.
              • M&A in China: Legal Update 外资并购中国企业:法律更新, European Chamber of Commerce in China M&A Conference 2015, Beijing, 17 November 2015.
              • China Outbound: Sub-Saharan Africa 中国企业境外投资法规更新:撒哈拉以南非洲, China Outbound & Investment in Developing Countries Summit, Shanghai, 23 September 2015.
              • China Outbound M&A: Legal Update 境外并购:法律视角, 12th Annual Mergers & Acquisitions in China Summit, Shanghai, 14 January 2015.
              • The Amended PRC Company Law 修订后的公司法, European Chamber of Commerce in China: China Investment Conference 2014, Shanghai, 25 September 2014.
              • Shanghai Free Trade Zone: Legal Update 上海自由贸易区:法律更新, Shanghai Free Trade Zone Strategy Roundtable, Shanghai, 23 September 2014.
              • China's M&A Environment, European Chamber of Commerce in China: M&A Conference 2014: Inbound Session, Beijing, 16 September 2014.
              • Outbound M&A: Germany as a Case Study境外并购:案例分析德国, Germany Market Access Strategies for Chinese Enterprises Conference, Shenyang, Shanghai, May/August 2014.
              • Investment Strategies in Germany 德国投资策, Chinese Enterprises Outbound Investment Conference 中国企海外投, Beijing, 16 April 2014
              • Acquiring Companies in Germany – Legal Aspects 购德国企业-法律事, GIC Roadshow, Jinan, Beijing, 26-27 September 2013
              • China’s Investment in Europe, Opportunities & Challenges, M&A Conference 2013, Beijing, 26 September 2013
              • IPO in Germany – Legal Aspects 德国IPO – 法律方面, 5th China Outbound Investment Summit, Shenyang, Beijing, May/June 2013
              • Mergers & Acquisitions: Legal Update 购海外企业- 法律方面, Beijing, 18 April 2013
              • M&A in China: Rechtliche Aspekte, Roadshow Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V. (DCW), Frankfurt, Düsseldorf, München, Stuttgart, 28-31 January 2013
              • Acquiring Companies in Germany – Legal Aspects 购德国企业-法律事, Cebex Roadshow, Shanghai, Shenzhen, December 2012/January 2013
              • M&A in China – Neue Entwicklungen, Berliner Runde der Deutsch-Chinesischen Juristenvereinigung (DCJV), 14 November 2012
              • IPO in Germany 德国IPO – 法律方面, IPO Roadshow, Xi’an, Wuhan, Wulumuqi (Urumqi), September 2012
              • IPO in Germany - Opportunities for Chinese Companies 德国IPO 中国企业的机会, The 2012 Going Public in North America & Germany Forum, Xiamen, 9 September 2012
              • Acquiring Companies in Germany – Legal Aspects 购德国企业-法律事, Roadshow, Changsha, Beijing, 29 June 2012
              • Chinese IPOs Abroad: Legal Challenges 中国企业海外IPO: 法律障碍, IPO City Tour, Shenyang, Chengdu, Dalian, Harbin, October 2011
              • Market Entry and Expansion: M&A in China's Pharmaceutical Industry, Asia Pacific Weeks Berlin, 16 September 2011
              • IPO Expertise in Germany and China 在德国及中国首次公开募股业务之专长, Zhangjiagang, 7 June 2011
              • Ausländische Investitionen im chinesischen Immobiliensektor, Berliner Runde der Deutsch-Chinesischen Juristenvereinigung (DCJV), 28 April 2010
              • Die Zweiteilung des Rechtsrahmens für FIEs und chinesische Unternehmen, Jahrestagung der Deutsch-Chinesischen Juristenvereinigung, Hamburg, 19 September 2008
              • Entsendung deutscher Arbeitnehmer nach China, Arbeitsrecht China: Anstellung und Entsendung, Berliner Runde der Deutsch-Chinesischen Juristenvereinigung (DCJV), 3 September 2009
              • Finanzmärkte (Podium), China und der Westen, Ökonomisches Symposium, Humboldt Forum Wirtschaft, Berlin, 25. Juni 2008

              Dr. Benjamin Kroymann wurde empfohlen von

              • Handelsblatt/ Best Lawyers: Deutschlands beste Anwälte 2020: Mergers & Acquisitions
              • „Chambers Global 2019 – The World’s Leading Business Lawyers“ als führender Berater für Cross-Border-Transaktionen mit China-Bezug.
              • „Chambers Global 2018 – The World’s Leading Business Lawyers“ als führender Berater für Cross-Border-Transaktionen mit China-Bezug.
              • „Chambers Global 2017 – The World’s Leading Business Lawyers“ als führender Berater für Cross-Border-Transaktionen mit China-Bezug.
              • „Chambers Global 2016 – The World’s Leading Business Lawyers“ als führender Berater für Cross-Border-Transaktionen mit China-Bezug.
              • „Chambers Global 2015 – The World’s Leading Business Lawyers“ als führender Berater für Cross-Border-Transaktionen mit China-Bezug.
              • „Chambers Global 2014 – The World’s Leading Business Lawyers“ als führender Berater für Cross-Border-Transaktionen mit China-Bezug.
              • „Chambers Global 2013 – The World’s Leading Business Lawyers“ als führender Berater für Cross-Border-Transaktionen mit China-Bezug.