DWF logo

Search

DWF logo

Mehr

            Cookie policy

             Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien. Diese ermöglichen es uns spezifische den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite stehen. 

            Wir setzen für unsere Webseite die folgenden Cookies ein:

             a) Zum Zweck der Beschleunigung der Auslieferung unserer Webseite durch den Einsatz von sog. „Load Balancing“, d. h. der Verteilung der Webseitenzugriffe auf mehrere Server, nutzen wir die Leistungen des Unternehmens Microsoft. Dazu werden mehrere Cookies auf dem Endgerät jedes Webseitenbesuchers gespeichert, die diesen mittels eines zufälligen Pseudonyms wiedererkennen, solange das Browserfenster geöffnet ist. Darüber hinaus enthalten die Cookies keine weiteren personenbezogenen Daten. Die Cookies werden an das Unternehmen Microsoft, s. oben Ziffer 3.1.3 übermittelt. Die Verarbeitung ist zur Ermöglichung der Nutzung unserer Webseite technisch erforderlich (Art. 6 Abs. 1 b DS-GVO). Die Cookies werden am Ende der Sitzung, d.h. sobald das Browserfenster geschlossen und der Browser beendet wird, gelöscht.

            b) Für die Bereitstellung einer personalisierten Darstellung unserer Webseite speichern wir funktional notwendige Cookies auf den Endgeräten der Webseitenbesucher. Diese Cookies enthalten folgende Daten: Spracheinstellung. Die Verarbeitung ist zur Ermöglichung der Nutzung unserer Webseite technisch erforderlich (Art. 6 Abs. 1 b DS-GVO). Diese Cookies werden am Ende der Sitzung gelöscht, bzw. entsprechend der in Ihrem Web-Browser hinterlegten Einstellungen zugelassen, blockiert und gelöscht (z. B. beim Schließen des Browser-Fensters). Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

            c) Zur Analyse des Besucherverhaltens durch Google Analytics speichern wir Cookies auf dem Endgerät der Webseitenbesucher. So werden die IP-Adresse (per Anonymisierungsfunktion gekürzt und anonymisiert), von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde, an Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA übertragen und dort verarbeitet. Die Verarbeitung dort wird überwiegend zur Optimierung unserer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen ferner unter anderem dazu, die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten, um für uns Online-Reports über die Aktivitäten auf unseren Internetseiten zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung unserer Internetseite in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen. Die Verarbeitung ist zur Wahrung unseres überwiegenden berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 f DS-GVO) erforderlich, Webseitenbesuchern ein möglichst auf die persönlichen Interessen abgestimmtes Nutzungserlebnis der Webseite und interessengerechte Produktempfehlungen und Werbung für unser Unternehmen und unsere Produkte bereitstellen zu können. Die Übertragung in die Vereinigten Staaten von Amerika erfolgt auf der Grundlage eines Angemessenheitsbeschlusses der EU-Kommission (Art. 45 DSGVO) aufgrund der Teilnahme des Empfängers am „EU-US Privacy Shield“. Die Cookies werden spätestens nach zwei Jahren gelöscht, sofern keine anderweitige Einstellung in Ihrem Webbrowser eine frühere Löschung vorsieht.

            d) Sämtliche Cookies werden entsprechend der in Ihrem Web-Browser hinterlegten Einstellungen zugelassen, blockiert und gelöscht (z. B. beim Schließen des Browser-Fensters). Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden. Sie können der Verarbeitung gem. des vorstehenden Buchstabens c) jederzeit gem. Ziffer 4.2.3 widersprechen, wenn die Voraussetzungen des Art. 21 DS-GVO vorliegen. Sie können ferner die Speicherung und Verarbeitung gem. des vorstehenden Buchstabens c) durch Voreinstellungen in Ihrem Browser verhindern, z. B. durch Einschalten der dort jeweils angebotenen Maßnahmen zum Schutz gegen Verfolgung Ihrer Aktivitäten.